DOWNLOAD
Radio.fx
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Radio.fx Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
16,5 MB
Aktualisiert:
25.04.2013

Radio.fx Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Radio.fx ist ein Internet-Radioempfänger, mit dem man die Sendungen zusätzlich aufzeichnen kann.

Funktionen

  • Internetradio hören
  • Spielt Radiosender über das Internet ab
  • Zeichnet Radiosendungen auf Wunsch auf
Die Lieblingssendung in Ihrem favorisierten Radiosender verpasst? Ärgerlich. Doch zumindest alle öffentlich-rechtlichen Sender bieten ja inzwischen die Möglichkeit, die Sendung über die Mediathek noch Tage oder Wochen später anzuhören. Bei vielen privaten Rundfunkanstalten haben Sie diese Chance allerdings nicht.

Da ist es doch ganz praktisch, dass es ein Tool wie Radio.fx gibt, mit dem Sie übers Internet nicht nur Radio hören können; die Auswahl liegt bei etwa 1.500 Stationen. Nein, Sie können Ihre Lieblings-Radioshow auch zeitgesteuert aufnehmen lassen und sich später die als MP3 gespeicherte Sendung in aller Ruhe anhören - und dabei so unliebsame Dinge wie Werbung, Verkehrsmeldungen oder Nachrichten einfach überspringen.

Während der Installation werden Sie aufgefordert, einen Lizenzschlüssel einzugeben, doch das können Sie getrost ignorieren - klicken Sie einfach weiter. Nun ermittelt Radio.fx automatisch einige Sender in Ihrer Nähe, allerdings nicht sehr viele. Über den Reiter "Datei" wählen Sie nach der Installation einfach "Sender hinzufügen", nun können Sie so viele Radiostationen abspielen, wie Sie möchten. Für 20 Euro können Sie auch eine Lizenz kaufen, mit der es möglich ist, alle Sender zur gleichen Zeit aufzuzeichnen (bei der kostenlosen Version sind immerhin vier Sender parallel aufnehmbar).

In unserer Rubrik Webradio/Web TV finden Sie eine Vielzahl ähnlicher Programme wie z. B. Streamwriter, der - auf eine im Vergleich zu Rafio.fx schlichtere Weise - ebenfalls Internetradiosendungen wiedergibt und aufzeichnet. Ein Top-Tool in dieser Hinsicht ist Nexus Radio, das Sie zusätzlich zu den aufgezeichneten Songs noch mit Informationen zu den Liedern versorgt. Tapin Radio dagegen beschränkt sich darauf, den gewünschten Radiosender live wiederzugeben.
Fazit: Radio.fx kann sich nicht nur sehen, sondern auch hören lassen. Wohl eins der besten Programme seiner Art.

Pro

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]